Über Lesen, Leidenschaften und das Bloggen

Der literarische Nerd erzählt Euch von Büchern, Murakami und Instagram

Im Rahmen dieser LBC-Session erzählt Florian Valerius euch, wie er zum Bookstagrammer wurde, was Haruki Murakami damit zu tun hatte und was es bedeutet, einen erfolgreichen Instagramaccount zu führen. Dies alles natürlich in typischer Art des literarischen Nerds.

Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

Florian Valerius aka literarischernerd

Florian Valerius aka literarischernerd

© privat

Florian Valerius hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist als Filialleiter in der Universitätsbuchhandlung Stephanus in Trier tätig. Buchhändler ist er nun seit 12 Jahren. Im Juni 2016 hat er Bookstagram (Instagram: @Literarischernerd) für sich entdeckt – ein neuer, ganz anderer Weg für ihn, Menschen und Literatur zusammenzubringen und die Liebe zum geschriebenen Wort zu entfachen und weiterzugeben. Ob Kinderbuch, Klassiker, Bildband, Spiegelbestseller oder zeitgenössische Literatur – er setzt sich kritisch damit auseinander und zeigt den Menschen, was ihn bewegt.

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2017 wurde er mit dem Sonderpreis des Buchblog-Awards ausgezeichnet.

Hier gelangt ihr zu seinem Instagram-Channel: https://www.instagram.com/literarischernerd/

LIVE AUF DER LBC18

Über Lesen, Leidenschaften und das Bloggen

mit Florian Valerius

Wann?
15:00 – 15:40 Uhr

Wo?
Raum Dan, Dachterrasse,
max. 35 Teilnehmer

Zum Timetable (PDF, 360 KB)

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen