Gut geplottet ist halb geschrieben

Romy Fölck und Gerke Haffner über die Kunst des richtigen Krimiplottens

Wie schreibt man eigentlich einen richtig guten Krimi? Im Gespräch mit ihrer Lektorin Gerke Haffner begibt sich die Krimiautorin Romy Fölck auf die Suche nach dem perfekten Plot und verrät nebenbei ihre ganz persönlichen Kniffe.

Wer kennt das nicht? Man freut sich auf einen tollen Krimi, wartet fieberhaft auf neue Überraschungen und Wendungen hinter jeder Seite und dann kommt die große Enttäuschung: Die Figuren sind einseitig, der Plot verworren und es will einfach keine richtige Spannung aufkommen. Es scheint, als hätte der Autor sein Werk nicht so richtig durchdacht.

Ein guter Krimi braucht eben auch eine gute Planung. Gemeinsam mit ihrer Lektorin Gerke Haffner nimmt euch die Autorin Romy Fölck mit auf die Mission des richtigen Krimiplottens – denn gut geplottet ist halb geschrieben!

Wie beginnt man eigentlich, das leere Blatt zu füllen? Mit welchen Tipps & Tricks bekommt man einen Überblick über Figuren und Story? Und welche Autoren sind die Meister des Plottens? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die beiden im Gespräch miteinander und mit dem Publikum auf die Spur.

 

„Totenweg“ von Romy Fölck

„Stumme Geliebte“ von Romy Fölck

Romy Fölck

Romy Fölck

© Kerstin Petermann

Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren. Sie studierte Jura, ging in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein großes Unternehmen in Leipzig. Mit Mitte dreißig entschied sie, ihren großen Traum vom Schreiben zu leben. Sie kündigte Job und Wohnung und zog in den Norden. Mit ihrem Mann lebt sie heute in einem Haus in der Elbmarsch bei Hamburg, wo ihre Romane entstehen. Ihre Affinität zum Norden kommt nicht von ungefähr, verbrachte doch ihr Vater seine ersten Lebensjahre in Ostfriesland. Ihr Kriminalroman „Totenweg“ erschien im Februar 2018.

Gerke Haffner absolvierte nach ihrem Studium der Germanistik, Anglistik sowie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln und Warwick sowie diversen Praktika im In- und Ausland ein Volontariat bei Bastei Lübbe, wo sie bis heute als Lektorin für belletristische Texte arbeitet.

Gerke Haffner

Gerke Haffner

© Olivier Favre

LIVE AUF DER LBC18

Gut geplottet ist halb geschrieben

mit Romy Fölck und Gerke Haffner

Wann?

12:00 – 12:40 Uhr

Wo?

Raum Dan, Dachterrasse
max. 35 Teilnehmer

Zum Timetable (PDF, 360 KB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu verändern (z.B. Cookie-opt-out), stimmen Sie damit der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen