Bücherpodcast für Anfänger

Alexandra Adamek (Lübbe Audio) und Lektorin Lisa Engels (Baumhaus, Boje, ONE) geben Tipps für die Umsetzung und Gestaltung eines Bücherpodcasts

Podcasts müssen sich schon lange nicht mehr hinter ihrem großen Bruder Radio verstecken. Denn die Zahl der Podcasts, ihrer Macher und Hörer steigt, und es gibt sie mittlerweile zu wirklich jedem Thema: Comedyformate, Sexgeschichten, Coaching- und Achtsamkeitsratgeber funktionieren genauso gut wie Politik- und Gesellschaftsthemen. Bücherpodcasts gibt es selbstverständlich auch, aber unserer Meinung nach viel zu wenige. Deswegen zeigen wir euch, wie ihr selbst einen Podcast auf die Beine stellen könnt – so erreicht ihr nicht nur Leser, sondern auch Hörer!

Alexandra Adamek

Alexandra Adamek

(c) Foto Balsereit

Alexandra Adamek hat Internationales Marketing in Köln studiert und arbeitet seit 2017 bei Lübbe Audio im Digitalen Vertrieb. Dort verantwortet sie unter anderem die verlagseigenen Podcasts.

Lisa Engels

Lisa Engels

(c) Marina Boda

Lisa Engels, geboren 1993, lebt in Köln und ist seit Januar 2016 im Kinder- und Jugendbuchlektorat von Boje, Baumhaus und ONE tätig. Sie studierte Medienwissenschaft und English Studies an der Universität Bonn.

 

LIVE AUF DER LBC18

Wie gestaltet man einen Podcast?

mit Alexandra Adamek (Lübbe Audio) und Lektorin Lisa Engels (Baumhaus, Boje, ONE)

Wann?
16:00 – 16:40 Uhr

Wo?
Raum Ken, 4. Etage,
max. 20 Teilnehmer

Zur Programmübersicht (Link)

 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen