Ohren auf – über das Vergnügen Hörbuch

Ein Hörbuch steht und fällt mit seinem Sprecher – dieser vielleicht lediglich subjektiven Aussage versucht Martha Schoknecht nachzugehen und einen Eindruck zu geben, wie die passende Sprecherin und der richtige Sprecher ausgewählt werden.

Anhand von Tonbeispielen für sehr gelungene und manchmal auch diskutierwürdige Wahlen von Stimmen, kann über persönliche Vorlieben geredet und eventuell gar neue Lieblingssprecher entdeckt werden.

Und wie kann man sich eigentlich die Stunden im Hörbuchstudio vorstellen? Wie ist die Arbeit mit den »Großen« der Branche? Wie wird Kritik geübt? Worüber diskutiert man während der Aufnahmen?

Seit 8 Jahren bei Diogenes für die Hörbücher verantwortlich, berichtet Martha Schoknecht von den Stunden zwischen Magenknurren und Aussprachediskussionen, Tränen und Lachen hinterm Mikro und am Mischpult, spannenden Begegnungen, und stellt sich gern allen Fragen.

Martha Schoknecht

Martha Schoknecht

George Eberle / © Diogenes Verlag

Martha Schoknecht (*1981) verlustierte sich nach der Ausbildung zur Buchhändlerin in Berlin und bei Dussmann das KulturKaufhaus, um dann 2008 die Seiten zu wechseln und zum Diogenes Verlag nach Zürich zu gehen, wo sie seither viel über Hörbücher und vor allem die Spezies Sprecher lernen konnte.

LIVE AUF DER LBC17

Ohren auf – über das Vergnügen Hörbuch

mit Martha Schokneckt

Wann?
14:00 – 14:40 Uhr

Wo?
Raum Ken, 4. Etage,
max. 20 Teilnehmer

Zum Timetable (PDF)

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen