Ein Mann, ein Liebesroman

Radio-Moderator Benne Schröder spricht über seinen Debütroman »In der Liebe ist die Hölle los« und seinen Weg in eine Welt, in der doch eigentlich Frauen den Ton angeben … oder?

Benne Schröder ist Kölner. Er ist Radio-Moderator. Er ist ein Mann. Und er hat einen lustigen Liebesroman geschrieben. Für Frauen! Wie das passiert ist? Darüber spricht der Autor auf der Litblog Convention 2017 – und noch über vieles mehr! Zum Beispiel über seine Leidenschaft für Romantic Fantasy. Oder die Autoren und Geschichten, die ihn inspirieren. Darüber, wie man Moderator- und Autorenleben unter einen Hut bringt. Und wie man es schafft, als Mann erfolgreich aus der Perspektive einer Frau zu schreiben.

Benne Schröder

Benne Schröder

© Marcel Repmann

Benne Schröder moderiert seit 2006 für Radiosender in ganz Deutschland, viele Jahre auch für 1LIVE, Europas einflussreichste jungen Radiomarke mit täglich über 4 Millionen Hörern. Bücher mag er am liebsten, wenn sie jemand vorliest, aber für seinen Debütroman hat er selbst zur Feder gegriffen. Der gebürtige Bochumer lebt mit Hund Matti und ohne Führerschein in Köln und München.

LIVE AUF DER LBC17

Benne Schröder: Ein Mann, ein Liebesroman

mit Benne Schröder

Wann?
15:00 – 15:40 Uhr

Wo?
Raum Ken, 4. Etage,
max. 20 Teilnehmer

Zum Timetable (PDF)

Pin It on Pinterest

Share This