Ulrike von Kiepenheuer & Witsch hat einige LowBudget-Hoteltipps für Euch zusammengestellt 

Liebe LBC-Teilnehmer von weiter weg: Nach dem Tagesprogramm und Abendessen direkt wieder nach Hause fahren? Is nich! Schließlich wollen wir abends noch ordentlich mit euch feiern. Irgendwo müsst ihr also übernachten. Wer in Köln keine Tante Annemie hat, oder eine ehemalige Klassenkameradin („soo doof war die eigentlich gar nicht…“) dem sei hiermit geholfen:

Das Weltempfänger Hostel & Café im Stadtteil Ehrenfeld ist einfach, aber sehr charmant. Es liegt verkehrsgünstig an einer U-Bahnhaltestelle – und im tollsten Stadtteil Kölns! Gut, ich bin voreingenommen, weil ich seit Ewigkeiten in Ehrenfeld lebe. Aber wer es bunt mag, mit vielen netten Kneipen, Restaurants, Clubs, Bars und Einkaufsmöglichkeiten, ist dort richtig. Ein Schuss multikulti ist auch dabei, und direkt um die Ecke vom Hostel kann man sich die moderne, beeindruckende Zentral-Moschee anschauen (deren Bau leider immer noch nicht ganz abgeschlossen ist). Im Weltempfänger sind vom 4. auf den 5. Juni momentan noch 2 der 4-Bett-Zimmer komplett frei, außerdem noch 4 einzelne Betten in anderen 4er-Zimmern. Daher meine weitere Empfehlung: Ohrstöpsel! Geschnarcht wird immer – manchmal ist man selbst der Lauteste.

Auch in der originellen und heimeligen Wohngemeinschaft sind von Samstag 4.6. auf Sonntag noch 3 Einzelbetten im 6er-Zimmer (gemischt) oder 2 Einzelbetten im Frauenschlafsaal frei . Die Wohngemeinschaft liegt in der Innenstadt im schönen Belgischen Viertel. Auf ihrer Homepage steht ganz richtig: “In nächster Umgebung findet man Bars, Klubs, Restaurants, kleine Shops der jungen Mode- und Designerszene, Galerien, Theater und vieles mehr. Selbst Kölner beneiden euch um die gute Lage.“ Bis auf die Ehrenfelder natürlich.

Wer keine Lust auf Schlafsaal hat: Das sehr nette Hostel Köln hat am LBC-Wochenende zur Zeit noch 5 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer frei (die Mehrbettzimmer sind alle schon belegt). Das Hostel Köln liegt mitten in der Innenstadt, nicht weit von den zentralen Shoppingmeilen Schildergasse, Mittelstraße, Ehrenstraße und Hohe Straße. Und auf der großen, sonnigen Dachterrasse hat man einen tollen Ausblick.

Ohropax 5_bunt_bearbeitet-1_kleinIm Black Sheep Hostel, ebenfalls in der Innenstadt am Barbarossaplatz gelegen, ist vom 4. auf den 5. Juni  noch genau ein 5-Bett-Zimmer frei – passenderweise der „Cologne Room“. Vielleicht kriegt Ihr eine reine Buchblogger-Belegung organisiert?!

Die LBC findet im Stadtteil Mühlheim auf der rechten Rheinseite, der „Scheel Sick“ statt. Wer glaubt, nach der Party eine Rheinüberquerung konditionell nicht mehr zu schaffen, kann sich schnell die letzten beiden freien Betten in einem 6er-Zimmer im niedlichen Hostel The Penny Pincher Inn sichern. Es liegt im Stadtteil Deutz , ebenfalls auf der „Scheel Sick“, die so gesehen ausnahmsweise mal die richtige Rheinseite ist.

Eine sehr hilfreiche Website bei der Hostelsuche ist auch www.hostelbookers.com.

 

Ulrike Meier_1_klsw_kleinViel Glück!
P.S.: Die beiden Kölner Jugendherbergen haben leider keine freien Betten mehr.
P.P.S.: Meine Ohrstöpselempfehlung (nach jah-re-lan-gen Praxistests): Ohropax soft color.

 

 

 

Weltempfänger Hostel & Café
Die Wohngemeinschaft
Hostel Köln
The Penny Pincher Inn
Black Sheep Hostel
Hostelsuche auch über www.hostelbookers.com

Pin It on Pinterest

Share This