Der Verlag Kiepenheuer & Witsch – gegründet 1951 – ist ein deutscher Publikumsverlag mit Sitz in Köln, der kritische und populäre Literatur sowie Sachbücher von renommierten ebenso wie von jungen Schriftstellern publiziert.

Derzeit werden die Werke von knapp 500 Autoren verlegt, zu ihnen gehören aktuelle Bestsellerautoren wie Vea Kaiser, Dave Eggers, Mario Adorf, Peter Littger, Joachim Meyerhoff, Frank Schätzing, Norman Ohler, Wolfgang Schorlau, Klaus Modick, Alina Bronsky und Feridun Zaimoglu.

Das größte editorische Unternehmen der Verlagsgeschichte ist die 2002 begonnene und auf 27 Bände konzipierte, textkritische und kommentierte »Kölner Ausgabe« der Werke Heinrich Bölls, die im Herbst 2010 abgeschlossen wurde.

Seit 1982 erscheint unter dem Namen KiWi Paperback ein umfangreiches Taschenbuchprogramm. Die meisten Bücher von Kiepenheuer & Witsch erscheinen auch digital.

Verlag Kiepenheuer & Witsch online

Pin It on Pinterest

Share This