Der Verlag Kiepenheuer & Witsch – gegründet 1951 – ist ein deutscher Publikumsverlag mit Sitz in Köln, der kritische und populäre Literatur sowie Sachbücher von renommierten ebenso wie von jungen Schriftstellern publiziert.

Derzeit werden die Werke von knapp 500 Autoren verlegt, zu ihnen gehören aktuelle Bestsellerautoren wie Vea Kaiser, Dave Eggers, Mario Adorf, Peter Littger, Joachim Meyerhoff, Frank Schätzing, Norman Ohler, Wolfgang Schorlau, Klaus Modick, Alina Bronsky und Feridun Zaimoglu.

Das größte editorische Unternehmen der Verlagsgeschichte ist die 2002 begonnene und auf 27 Bände konzipierte, textkritische und kommentierte »Kölner Ausgabe« der Werke Heinrich Bölls, die im Herbst 2010 abgeschlossen wurde.

Seit 1982 erscheint unter dem Namen KiWi Paperback ein umfangreiches Taschenbuchprogramm. Die meisten Bücher von Kiepenheuer & Witsch erscheinen auch digital.

Verlag Kiepenheuer & Witsch online

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen