Caution: Hot Content!

Creative-Lab mit Mario Giordano

Eigene Buchserien wie z.B. »Jerry Cotton« gehören zur DNA des Bastei Lübbe Verlages. Seit seiner Gründung vor über 60 Jahren sind sie bis heute fester Bestandteil im Lübbe-Kosmos. 2011 kamen originäre digitale Serien dazu. Kreativer Vorreiter in diesem Bereich ist Mario Giordano. Mit »Apocalypsis« hat er die erste Webnovel, einen multimedialen Serienroman in drei Staffeln, für den Verlag entwickelt. Seit 2012 leitet er »Creative-Labs« und entwirft mit den Teilnehmern neue Buchserien in allen Genres für den nationalen und internationalen digitalen Markt.

Im Workshop gibt Mario Giordano einen Einblick in die Struktur und Arbeitsweise solcher »Creative-Labs«. In den 45 Minuten ist eure geballte Kreativität gefragt, denn ihr entwickelt gemeinsam mit ihm eigene Serienstoffe. Dazu sollte jeder Teilnehmer ein ausgedrucktes Foto seines Arbeitsweges mitbringen.

Mario Giordano

Mario Giordano

© FinePic

Mario Giordano hat Psychologie in Düsseldorf studiert und gehört zu den vielseitigsten deutschen Unterhaltungsautoren. Er schreibt Romane, Jugendbücher und Drehbücher (u.a. »Tatort«, »Schimanski«, »Polizeiruf 110«, »Das Experiment«, »Apocalypsis«, »Tante Poldi«). Seit 2005 beschäftigt er sich intensiv mit digitalen, interaktiven Erzählformen. Für Bastei Lübbe entwickelt er seit 2012 neue digitale Unterhaltungsformate und war von Herbst 2014 bis Sommer 2015 als Leiter der Abteilung Content Development im Verlag tätig. Darüber hinaus ist er regelmäßiger Gastdozent an der Filmhochschule in Ludwigsburg.

LIVE AUF DER LBC16

Caution: Hot Content! Creative Lab

mit Mario Giordano

Wann?
16:00 – 17:00 Uhr

Wo?
Raum Greg, 3. Etage,
max. 20 Teilnehmer

Zum Timetable (PDF, 462 KB)

Pin It on Pinterest

Share This